Matakauri Lodge

Standort: Queenstown, New Zealand

Eingesetztes Modell: Ravello

Architekt: Sumich Architects

Designer: Virginia Fisher

Mit ihrem ergonomischen Design und ihrer Eleganz eignen sich Victoria + Albert Wannen ideal für den Einsatz in einer prachtvollen Umgebung. In diesem Fall wurde die freistehende Ravello Wanne ausgewählt, um den atemberaubenden Ausblick auf die majestätische Landschaft rund um die Matakauri Lodge, Neuseeland, mit einem luxuriösen Badeerlebnis zu kombinieren. Nur ein Steinwurf vom Ufer des Lake Wakatipu entfernt wurde dieses exklusive Urlaubsdomizil vom Fodor’s Magazine mit dem „Best Room with a View“ („Bestes Zimmer mit Aussicht“) Preis ausgezeichnet. Der Gast kann das spektakuläre Panorama bestaunen, während er glücklich sein Bad in der tiefen, bequemen Ravello Doubl+D23e-End Wanne genießt.

Die Ravello Wanne verkörpert klassische Eleganz. Daher war sie für die preisgekrönte Innenarchitektin Virginia Fisher bei der Modernisierung der Lodge 2010 erste Wahl. Die Form von Ravello vereint mutige Linien mit sanften Kurven und passt perfekt zur lässig-modernen Gestaltung der Matakauri Lodge.

Ravello

Freistehende Wannen
1